Mit unserer virtuellen Bibliothek möchten wir kleine und große Leserinnen und Leser auf interessante, spannende, unterhaltsame, lehrreiche, schlichtweg lesenswerte Bücher von Autorinnen und Autoren aus den Ländern des Südens oder über diese Länder aufmerksam machen.

Sie haben ein empfehlenswertes Buch gelesen, das wir noch nicht vorgestellt haben und auf das Sie aufmerksam machen möchten? Oder Sie möchten mit anderen Leserinnen und Lesern eines der vorgestellten Bücher diskutieren? Wir freuen uns sehr auf Ihren Beitrag und werden ihn – redaktionelle Prüfung vorbehalten – gern hier veröffentlichen.

Bitte senden Sie Ihre Buchtipps und Rezensionen an:
rezensionen@peter-hammer-verein.de

Buch des Monats

Ameera Patel
Outside the lines

Ein Roman aus dem Großstadtleben Südafrikas

Zur Rezension von Regina Riepe


Neuigkeiten


Auszeichnung
Für seinen Roman Tram 83 hat Fiston Mwanza Mujila den 9. Internationalen Literaturpreis bekommen, Katharina Beyer und Lena Müller für die deutsche Erstübertragung. Eine Rezension des Buches - unsere Empfehlung im Monat April - finden Sie im hier.


Veranstaltungstipps



Ausstellung
bis 12. November 2017
Musée du quai Branly, Paris


Große Afrikaausstellung, die mit dem Vorurteil der Geschichtslosigkeit dieses Kontinents aufräumt und vielmehr auf beeindruckende Weise zeigt, dass Afrika von jeher der Knotenpunkt für vielfältige Begegnungen von Menschen, Waren und Ideen ist

zur Ausstellung


Hinweis

Nach seinem mutigen Outing ist der kenianische Schriftsteller Binyavanga Wainaina in aller Munde. Sein Buch „Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben“ war im November 2013 das „Buch des Monats“. Die Rezension finden Sie hier.


„Bücher erzählen von Afrika“
Die Unterrichtsmaterialien von Regina Riepe, afrika-didact, stellen Kinder- und Jugendbücher aus und über Afrika vor und enthalten vielfältige Unterrichtsideen und Arbeitsblätter für die Primarstufe und Klassenstufe 5/6.

Die Materialien können hier kostenlos heruntergeladen werden.